Rolls Royce
07.11.2017
08.25 Uhr
Treffpunkt: Hauptbahnhof Darmstadt

eine Werksbesichtigung in Oberursel

Beim Namen Rolls-Royce denken viele an luxuriöse Autos für den englischen Adel. Mittlerweile hat sich aber ebenso herumgesprochen, dass Rolls-Royce für Flugzeuge wie die Boeing 747 oder der Airbus A380 die Triebwerke baut.


Diese Seite der renommierten Marke lernen wir bei der Besichtigung des Produktionsstandortes in Oberursel/Frankfurt a.M. kennen. Wir erhalten einen Einblick in die Entwicklung und Fertigungstechnologie von zukunftsweisenden Triebwerken.


Dienstag
7. November
Treffpunkt 8.30 Uhr HBF Darmstadt

Bitte per Mail anmelden  bis 1.11.17
Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 18 Personen)
 

 
Kontakt:KHG Darmstadt | khg@khg-darmstadt.de