Gemeinsam auf dem Weg des Studiums


Wir sind eine Gruppe von Studentinnen und Studenten, die immer wieder zur KHG kommen, um uns dort zu treffen und neben dem Studium ein wenig Abwechslung und Entspannung zu finden. Einige von uns kannten sich vom Studium her, andere haben sich an der KHG kennengelernt.


Uns geht es darum, dass wir uns miteinander austauschen und wir unsere Themen ansprechen können. Im Gespräch lässt sich doch einiges klären und man hat danach nicht mehr so das Gefühl, allein in der Welt dazustehen.
Für manche von uns ist es hilfreich, für das Studium ein paar grundsätzliche Dinge anzugehen, z.B. wie man effektiv lernt, wie man sich die Zeit einteilt, wie man sich bewirbt. Hierfür wird an der KHG in jedem Halbjahr eine Veranstaltung angeboten.
Ein Highlight des Semesters ist unsere Exkursion. Über ein Wochenende steuern wir eine Stadt an, die wir dann gemeinsam erkunden. Zuletzt waren wir in Nürnberg und auf Kreta. Demnächst geht es nach Konstanz und im Sommer auf eine Wandertour im Naturschutzgebiet Lake District in England.

Für jene, die mehr auf Inhalte stehen, gibt es das Semesterthema, zu dem eigens Vorträge und Diskussionen organisiert werden. Solche Themen waren in der Vergangenheit zum Beispiel die Energiewende, die Euro-Krise, das Verhältnis von Evolution und der Entwicklung der sozialen Netzwerken.
Von selbst führen unsere persönlichen Lebensfragen und die wichtigen gesellschaftlichen Themen auch zu den Fundamenten des Lebens. So gehört für uns der christliche Glaube zu unserem Leben; aus ihm schöpfen wir Kraft und durch ihn finden wir Sinn. Daher treffen wir uns auch zu den Gottesdiensten und spirituellen Angeboten der KHG. Vor allem sonntags- und mittwochsabends treffen wir uns.
Über das Semesterprogramm kannst du erfahren, was gerade dran ist. Wir würden uns freuen, wenn du einfach mal bei uns vorbeischauen würdest.
 

 

Vielfalt und Vitalität der KHG