In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas.

Im Notwendigen herrsche Einmütigkeit,
im Zweifelhaften Freiheit,
in allem aber Nächstenliebe.

Wahlspruch des CV und der Unitas



Für die katholischen Studentenverbindungen des CV, KV und der Unitas ist das christliche Bekenntnis ein integratives Moment ihres Verbindungslebens. Der Glauben an den dreieinen Gott gehört für sie zu den fundamentalen Werten, aus denen sie ihre Lebenshaltungen und ihr Engagement füreinander und für die Gesellschaft ableiten.
Daher ist in ihrem Semesterprogramm genügend Raum für eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Glauben und ebenso für das gottesdienstliche Feiern des Glaubens gelassen.


Einmal im Semester findet eine gemeinsame Eucharistiefeier der Darmstädter Korporationen statt, zu der alternierend eine der Studentenverbindungen einlädt. Neben diesem gemeinsamen Gottesdienst gehört es zur Tradition christlicher Verbindungen, ihr Stiftungsfest neben dem Festkommers mit einem Gottesdienst zu begehen.


Ansprechperson für die Kooperationen seitens der KHG ist Hochschulpfarrer Stephan Weißbäcker.